Warum PETMAN BARF-In-One?

Unsere langjährige Erfahrung im BARF Bereich zeigt immer wieder das der Verbraucher der neu in das Thema BARF einsteigt sehr verunsichert ist. Es gibt unzählige Internetseiten die eine Fülle von Informationen bieten. Je mehr dabei auf das Thema eingegangen wird, desto mehr Fragen entstehen. Zum Beispiel:

– Wie stelle ich gesunde Rationen zusammen?
–  hab kleine Kinder, ist es auch hygienisch für meine Familie?

– Ich kann, gerade im Anfang, soviel falsch machen
– Dauert die Zubereitung sehr lange?
– Ist die Portionierung nicht schwer?
und, und, und….

Die simple Antwort für die BARF Einsteiger: PETMAN BARF-In-One.

Warum?

PETMAN BARF-In-One ist das erste „unabhängig geprüfte“ FertigBARF.

 

 

PETMAN BARF-In-One erleichtert den Einstieg erheblich, genau wir das Fertiggericht aus der Tiefkühltruhe wird PETMAN BARF-In-One aufgetaut – aber ungekocht – verfüttert.

PETMAN BARF-In-One ist sehr hygienisch, ein selbermischen mit rohen Fleisch entfällt gänzlich. Somit sind Bedenken in dieser Hinsicht absolut auszuschließen.

Sie können sicher sein, dass die Rezeptur nach neuesten wissentschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt ist und Ihr Hund eine 100% komplette BARF-Mahlzeit bekommt.

Mit dieser Serie bietet PETMAN eine Vollnahrung, also ein Alleinfuttermittel für Hunde an.

PETMAN BARF-In-One sind fix und fertig zusammengestellte, perfekt komponierte Mischungen, die den ernährungsphysiologischen Anforderungen unserer Haushunde entsprechen, also Convenience-BARF.

PETMAN BARF-In-One wurde konzipiert für HundehalterInnen, die ihren Hund so gesund und naturnah wie möglich ernähren möchten, denen aber die Zeit zum Beschaffen und Mischen der einzelnen BARF-Komponenten fehlt oder die sich mangels Erfahrung unsicher fühlen.

PETMAN BARF-In-One enthält nur feinste Zutaten; die Vitamine und Mineralstoffe bleiben bei der Tiefkühlung erhalten.

PETMAN BARF-In-One unterbindet durch die kompakte Form das selektive Fressverhalten des Hundes, der bei losen Mischungen gern seine Lieblingszutaten rauspickt und den Rest verschmäht!

PETMAN BARF-In-One kann stets in der Tiefkühltruhe vorrätig gehalten werden und ist dank der  gleichmäßigen lose rollenden Stücke einfach zu portionieren.

PETMAN BARF-In-One ist grundsätzlich glutenfrei, in einigen Sorten zudem getreidefrei und daher auch für Hunde mit Futtermittelallergie geeignet!

PETMAN BARF-In-One ist das BARF-Komplettmenü mit viel Fleisch kombiniert mit pflanzlichen Rohstoffen nach neuesten Erkenntnissen um gesund zu bleiben!

Neben PETMAN BARF-In-One können Sie natürlich unbedenklich Leckerchen füttern, seien es PETMAN Snacks oder im Sommer ein PETMAN HundeEis! Diese sollten natürlich in die Berechnung der Tagesration einbezogen werden!

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG:

PETMAN BARF-In-One-Tagesbedarf im Verhältnis zum Körpergewicht
des Hundes: 2,0 % – Normal aktive Hunde
3,0 % – Besonders aktive Hunde
1,7 % – Ältere Hunde
Es empfiehlt sich, die Tagesmenge auf 2 Rationen aufzuteilen mit
1/3 morgens und 2/3 abends.